Kalender
September 2018
M D M D F S S
     
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Herzlich Willkommen auf der Seite der Lebenshilfe im Kreis Steinfurt e. V.

Lebenshilfe

Bei der Lebenshilfe gibt es viele ehrenamtliche und freiwillige Helfer. Ohne diese Helfer wäre unsere Arbeit nicht möglich.

Die Lebenshilfe ist ein
Selbsthilfe – Verein.

Die Lebenshilfe arbeitet seit 50 Jahren.

Die Lebenshilfe unterstützt:
– alle Menschen mit einer geistigen Behinderung
– ihre Eltern, Familien und Freunde.
Sie setzt sich für Ihre Rechte ein.
Die Lebenshilfe möchte die Selbsthilfe stark machen.

Ihr Ziel ist: Menschen mit Behinderung sollen überall selbstverständlich dabei sein.
Und sie sollen selbt bestimmen können.

Die Lebenshilfe im Kreis Steinfurt unterstützt Sie in vielen Bereichen:
– bei Anträgen und im Kontakt mit Behörden
– bei der Gestaltung der Freizeit
– beim Schulbesuch
– beim Wohnen

 

 

Aktuelles

Neuigkeiten auf der Seite: „Stellenangebote„! Schauen Sie doch mal vorbei.  -> KLICK

 

Ausstellung zum Welt-Down-Syndrom Tag im Grevener Rathaus
organisiert von der Schule in der Widum Lengerich und Lebenshilfe Greven

Hier der Link zum Zeitungsartikel in der WN -> KLICK!

Am 17. Februar fand in Greven eine 1.Hilfe Schulung für unsere hauptamtlichen Mitarbeiter und unsere freiwilligen Helfer statt.
Es war ein informativer und unterhaltsamer Tag!
Weitere Termine in diesem Jahr sind:
23. Juni (Greven)
3. November (Lengerich)
17. November (Greven)

Wir bitten alle freiwilligen Helfer und hauptamtlichen Mitarbeiter sich für einen der Termine einzutragen (sofern noch nicht geschehen.)

Danke!

 

 

„Lebenshilfe 2018 – ich bin dabei“ lautete das Motto der Veranstaltung am 27. Januar in der Karderie. Eingeladen waren alle freiwilligen Helfer der Lebenshilfe – und auch Neuinteressierte waren herzlich willkommen.
Denn: „Es gibt viel zu tun!“ Das wurde an diesem Tag deutlich. Jana Oetker und Nicole Menke hatten umfangreiche Informationen zusammengestellt, als Pausenact die inklusive Band der Lebenshilfe eingeladen und auch für das leibliche Wohl gesorgt. Jana Oetker stelle das Freizeitprogramm für das Jahr vor und machte ordentlich Werbung für die freiwillige Unterstützung. „Ohne Euch kann nichts davon stattfinden.“
Eine Aussage, der sich Nicole Menke anschließen konnte. „Auch im Familienunterstützenden Dienst geht nichts ohne freiwillig engagierte Kräfte.“
Ein weiterer, wichtiger Punkt an diesem Vormittag war die Vorstellung des neuen Schulungsprogramms der Lebenshilfe. Hinter dem Stichwort „Moodle“ verbirgt sich ein Online Schulungsportal, dass die Lebenshilfe ab Beginn 2018 nutzt. „Wir sind verpflichtet, unsere freiwilligen Kräfte zu schulen um die Qualität unserer Arbeit sicherzustellen und nachzuweisen“, erklärte Nicole Menke. „Durch das neue Angebot kann jeder nach seinen zeitlichen Möglichkeiten die wichtigen Schulungsteile durchlaufen.“
In der Pause gab es Gelegenheit zum Austausch – untermalt von der Musik der Lebenshilfe Band. „DIE BAND“, wie sie sich ganz selbstbewusst nennt, gab viele Stücke zum Mitsingen zum Besten und bekam viel Applaus.
Im Anschluss an die Veranstaltung gab es bei einem kleinen Imbiss noch Zeit zum Austausch.

 

Unser neues Veranstaltungsprogramm ist da!

Es liegt an verschiedenen Stellen im Kreis Steinfurt aus und kann unten auf dieser Seite im PDF Format heruntergeladen werden. Mitglieder haben das Heft Post erhalten.

Viel Spaß beim Stöbern in unseren Angeboten für das Jahr 2018!

Interesse an freiwilliger Mitarbeit?
02571 / 58848 0
Info@Lebenshilfeimkreissteinfurt.de