Drei Menschen am Tisch
© Lebenshilfe/David Maurer

Ambulant Unterstütztes Wohnen

Sie möchten selbstständig wohnen und selbst entscheiden, wo und wie Sie leben? Wir helfen Ihnen gerne dabei! Das Ambulant Unterstützte Wohnen ist ein Angebot für volljährige Menschen mit einer geistigen Behinderung, die alleine, in Wohn- oder Hausgemeinschaft oder als Paar wohnen möchten.
Gemeinsam überlegen wir, welche Hilfen Sie im Alltag benötigen, um in der eigenen Wohnung zurecht zu kommen. Sie werden von qualifizierten Mitarbeitern an einzelnen Tagen in der Woche stundenweise beraten und begleitet. Diese unterstützen Sie in Ihrem Alltag z.B. dabei, Ihre Freizeit zu planen, Ihre Probleme zu besprechen und Ihren eigenen Haushalt zu führen.
Die Kosten werden in der Regel vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe übernommen.